• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

.reinoldi - mitten im leben

2017 11 01 ma allerheiligen

Im Rahmen des diesjährigen Kanzeltausches erhielt die evangelische Kirchengemeinde St. Reinoldi Dortmund ein Geschenk von den katholischen Schwestern und Brüdern des Pastoralverbundes Innenstadt-Ost. Das Christuskreuz 2017, gefertigt in der Abteil Königsmünster in Meschede, als Symbol für die traditionellen und wachsenden ökumenischen Verbindungen zwischen katholischer und evangelischer Kirche. Sichtbar in den Chorräumen der katholischen St. Martin und der evangelischen Heliandkirche wird das Kreuz unsere Gemeinden verbinden.

Wenn Sie mehr über das Kreuz erfahren wollen, klicken sie bitte auf folgenden Link:

http://www.koenigsmuenster.de/werkstaetten-produkte/schmiede/christuskreuz2017/

Der GEMEINDEBRIEF 2018

00

Kinder- und Jugendprogramm

deckblatt gross

Gottesdienste

Regelmäßige Sonntags-Gottesdienste in unseren Kirchen:

Melanchthon 10.00 Uhr
Heliand 10.00 Uhr
Arche 1. und 3. 17.30 Uhr
Jakobus 11.30 Uhr
St. Reinoldi 11.30 Uhr

Die nächsten Gottesdienste

godi botton
Anklicken zum Ansehen oder als PDF-Datei

Aktuelles

  • 1

Büro Westfalendamm

Büro Eichendorffstr.

Büro Melanchthonstr.

St. Reinoldi Dortmund

Was ist Reinoldi?

Die Evangelische Kirchengemeinde St. Reinoldi Dortmund sieht auf eine lange und wechselvolle Geschichte zurück, die eng verbunden ist mit der St. Reinoldi -Kirche, die Mittelpunkt der Stadt war und ist. Bis ins 10. Jahrhundert reichen die Ursprünge der Kirche zurück. Die folgende wechselvolle Geschichte war eng mit Auf- und Abstieg der Stadt verbunden. Anfang des 20. Jahrhunderts war sie Mittelpunkt der größten evangelischen Gemeinde in Westfalen.
Nach dem Krieg – in dem die St. Reinoldi-Kirche bis auf die Grundmauern zerstört wurde – hat man die Gemeinde in mehrere selbstständige Kirchengemeinden aufgeteilt.
Im Jahr 2007 – durch die Strukturveränderungen in Kirche und Gesellschaft herausgefordert – haben sich die drei Tochtergemeinden Apostel (Körne, Wambel), Heliand (Gartenstadt) und Melanchthon (östliche Innenstadt) mit der Reinoldigemeinde wiedervereinigt. Name, Siegel und Logo der neuen Gemeinde weisen auf den Schutzpatron St. Reinoldus und damit auf die St. Reinoldi-Kirche hin. Bewusst wird damit an die jahrhundertealte Geschichte der Gemeinde angeknüpft und in die Zukunft fortgesetzt.
               

Unsere Geschäftsadresse

 

Westfalendamm 190

44141 Dortmund

+49 231 597404

+49 231 5363130

email: info@reinoldi-do.de

Mo, Di, Do, Fr: 09.00 - 12.00 Uhr

Mittwoch: 13.00 - 16.00 Uhr