• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

.reinoldi - mitten im leben

farbbalken end 180

tmb 2017 04 10 11 30 29 ja palmsonntag kinder wandbildAm Palmsonntag haben wir uns mit neun Kindern und ein paar Erwachsenen im Raum hinter der Empore der Jakobuskirche aufgemacht nach Jerusalem. Von Betlehem nach Nazareth, über Jericho, den See Genezareth sind wir Jesus bis nach Jerusalem gefolgt. Dabei haben wir kurze Episoden aus seinem Leben gehört, von der Geburt bis zum Tod und seiner Auferstehung.

 

 

 

tmb 2017 04 10 11 25 29 ja palmsonntag kinderWeil Palmsonntag war, haben die Kinder danach Jesus einen bunten Empfang in Jerusalem bereitet. Er hätte sich sicher gefreut.
Zum Abschluss wurden auch noch Osterkerzen gebastelt, die am Ostersonntag im Gottesdienst angezündet werden können.
Schön wars!

tmb 2017 04 10 12 07 52 ja osterkerzetmb 2017 04 10 12 08 06 ja osterkerzetmb 2017 04 10 12 08 53 ja osterkerze

Programm

2017 osterbrief

Jugendprogramm

deckblatt gross
 

 

Gottesdienste

Regelmäßige Gottesdienste in unseren Kirchen:

Gottesdienste zu Ostern

sonntags

Melanchthon 10.00 Uhr

Heliand 10.00 Uhr

Arche 1. und 3. 17.30 Uhr

Jakobus 11.30 Uhr

St. Reinoldi 11.30 Uhr

Die genauen Themen und Predigerinnen und Prediger zu den jeweiligen monatlichen Gottesdiensten finden Sie im PROGRAMM hier auf der Internetseite.

Einladungen zu unseren Veranstaltungen

  • 1

Aktuelles

  • 1

Büro Westfalendamm

Büro Eichendorffstr.

Büro Melanchthonstr.

St. Reinoldi Dortmund

Was ist Reinoldi?

Die Evangelische Kirchengemeinde St. Reinoldi Dortmund sieht auf eine lange und wechselvolle Geschichte zurück, die eng verbunden ist mit der St. Reinoldi -Kirche, die Mittelpunkt der Stadt war und ist. Bis ins 10. Jahrhundert reichen die Ursprünge der Kirche zurück. Die folgende wechselvolle Geschichte war eng mit Auf- und Abstieg der Stadt verbunden. Anfang des 20. Jahrhunderts war sie Mittelpunkt der größten evangelischen Gemeinde in Westfalen.
Nach dem Krieg – in dem die St. Reinoldi-Kirche bis auf die Grundmauern zerstört wurde – hat man die Gemeinde in mehrere selbstständige Kirchengemeinden aufgeteilt.
Im Jahr 2007 – durch die Strukturveränderungen in Kirche und Gesellschaft herausgefordert – haben sich die drei Tochtergemeinden Apostel (Körne, Wambel), Heliand (Gartenstadt) und Melanchthon (östliche Innenstadt) mit der Reinoldigemeinde wiedervereinigt. Name, Siegel und Logo der neuen Gemeinde weisen auf den Schutzpatron St. Reinoldus und damit auf die St. Reinoldi-Kirche hin. Bewusst wird damit an die jahrhundertealte Geschichte der Gemeinde angeknüpft und in die Zukunft fortgesetzt.
               

Unsere Geschäftsadresse

 

Westfalendamm 190

44141 Dortmund

+49 231 597404

+49 231 5363130

email: info@reinoldi-do.de

Mo, Di, Do, Fr: 09.00 - 12.00 Uhr

Mittwoch: 13.00 - 16.00 Uhr